Wassersleben im Winter

Hallo ihr lieben….

Ich war mal wieder an der Ostsee in Wassersleben und habe mir die Salzige Luft um die Nase wehen lassen. Die Zeiten sind echt gruselig,.. Aber Kopf in den Sand stecken hilft uns auch nicht wirklich weiter. Und genau deshalb ,, Nase in den Wind und den Kopf frei pusten lassen.

Bei den Minusgraden und etwas Schnee war es natürlich gefühlt kälter wie auf dem Thermometer angezeigt.

Aber es ist immer wieder schön anzusehen, wenn der Schnee auf dem Strandsand liegt.

Und bei klarer Luft kann man natürlich auch weit schauen.

Und dann sind dann ja auch noch die Schwäne und einige andere Vögel, diese lassen sich von uns überhaupt nicht stören.

Und dann kam er und stahl allen die Schau, er machte einen auf allein Unterhalter.

Denn es ist ja nichts wichtiger wie Körperpflege und erst recht nicht wenn man es so macht wie er es getan hat.

Aber das könnt ihr euch hier selbst anschauen, wenn ihr lust habt….

Wir haben hier schon eine sehr schöne Heimat wo wir leben….

Liebe Grüße

Elke

Strucklahnunghörn auf Nordstrand

Hallo ihr lieben …

Als mein Sohn und ich beim Roten Haubarg war, habe ich gesagt ich würde so gern ans Wasser… Er fragte wo ? Und ich sagte egal, nur ans Wasser. Und so kamen wir nach Strucklahnunghörn wo die Fähre nach Pellworm abfährt.

Dies ist der Anleger für die Fähre, da wir gerade Ebbe hatten war da kein Auto und keine Fähre zu sehen.

Und fahren hätten wir auch nicht können, wegen Corona… Hmmm… schade… Aber nur aus diesem Grund konnte ich den Anleger so fotografieren.

Mit der Fähre nach Pellworm ist dann auch auf meine, möchte ich mal machen Liste gekommen.

Aber es war echt kalt als wir dort waren, mit Eis und Wind bei Ebbe. Das Wasser war gerade wieder dabei zurück zu kommen, richtig Eisig.

Ich bin sooo gern am Wasser… Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung.

Diese weite und dann das Rauschen der Nordsee, einfach herrlich und ich liebe das. Da wird einem der Kopf so richtig frei gepustet, das tut der Seele gut.

Auch wenn es hier grau in grau war an dem Tag, für mich ist das nicht wichtig. Überhaupt nicht, Hauptsache Wasser.

Ich habe ein Video zusammen gestellt aus Filmen und Bildern, so wie das Geräusch von dem steigenden Wasser am Ufer.

Hier könnt ihr euch das anschauen…

Macht mal die Augen zu wenn ihr euch das anschaut und lauscht der Nordsee mit ihrem steigendem Wasserspiegel.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim anschauen ….

Liebe Grüße

Elke

Der Rote Haubarg

Hallo ihr lieben…

Mein ältester Sohn fragte mich ,, Mama was ist der Rote Haubarg und warum redet ihr immer davon“? Ich habe ihm dann gesagt, er sollte sich das Bild an der Wand anschauen, das ist der Rote Haubarg…

Dieses Bild hing so lange ich denken kann erst bei meinen Urgroßeltern und dann bei meinen Großeltern an der Wand.

Das ist ein Kalender Blatt, das sehr alt ist und nach dem mein Sohn gefragt hat. Es wird Zeit sich das Gebäude in echt anzuschauen denke ich.

Wir sind dann dort hin gefahren und haben uns das Gebäude angeschaut um das sich die Sage mit dem Teufel und den 99 Fenstern rangt.

Leider ist ja Corona und wir konnten nicht in das Gebäude rein gehen. Da sitz sogar der Teufel mit dem Schnuddenpulli (Mundschutz) vor dem Haus.

Die Sage von dem Teufel könnt ihr im Internet finden, ist sehr interessant zu lesen.

In dem Gebäude gibt es ein Lokal und ein Museum, aber leider haben wir Corona und alles ist Geschlossen.

Deshalb waren wir draußen auf dem Gelände und haben uns das Gebäude genauer angeschaut. .

Wegen der Jahreszeit ,, Winter “ war es nicht ganz so grün.

Außerdem waren sie dort auf den Gelände bei Winter Arbeiten die natürlich auch gemacht werden müssen.

Mein ältester Sohn und ich werden auf alle fälle dort nochmal hinfahren.

Die Bilder werde ich noch in ein Video zusammen fügen und dann hier mit einfügen.

Liebe Grüße

Elke

Filigraner Tannenbaum zum Aufhängen

Hallo ihr lieben…

Diese Tanne ist wohl mein High Lite dieses Jahr glaube ich.

Wie heißt es so schön, nach Weihnachten ist vor Weihnachten und deshalb komme ich nochmal schnell mit einer Idee um die Ecke.

Das ist nun aber etwas für alle Big Shot Fans, so muss ich das wohl sagen. Aber für alle die das nicht können, habe ich auch wieder eine Alternative nicht so filigran.

Für euch wird es eine PDF Datei zum Download geben für ein ähnliches Modul, das ich selbst erstellt habe.

Das findet ihr weiter unten in diesem Beitrag.

Ich bin zwar etwas spät…

Aber wer sie auch gestallten möchte, muss sich ran halten die Stanze noch zu bekommen.

Das Papier ist weis und hat 200 g/m² und muss mehrfach gestanzt werden mit der Big Shot, das geht wegen der Stärke leider nicht anders. Dafür kann die Tanne aber sehr stabil und eigenständig stehen.

Für eine Tanne benötigt ihr…

  1. Einen Bogen 220 g/m² weis Din A3 ( 50 cm mal 70 cm )
  2. Einen Tannenbaumkugel Aufhänger
  3. Klebstoff für Papier
  4. Schleifenband weis 20 cm

Werkzeug…

  1. Eine Big Shot
  2. Eine Stanze für das Modul ( Bezugsquelle Ideen mit Herz)
  3. Pinzette
  4. eine Unterlage

Für alle ohne Stanzen…

  1. Eine Schere
  2. Ein Skalpell oder Cuttermesser
  3. Eine Schablone ( siehe PDF )
  4. Papierklebstoff
  5. Einen Aufhänger für Tannenbaumkugeln

Hier ist das selbst erstellte PDF zum runterladen…

Ihr müsst den Baum ausdrucken und alles was innerhalb des Baums weis ist rausschneiden.

In meinem Video das ich hier verlinkt habe, zeige ich euch wie ich den Baum gebastelt habe….

Solltet ihr fragen haben, dann schreibt mich doch einfach an oder Kommentiert hier unter dem Beitrag.

Nun wünsche ich euch noch viel spaß beim nachbasteln…

Liebe Grüße

Elke

Geschenkpapier Upcycling

Hallo ihr lieben….

Es gibt soviel schönes Geschenkpapier zu Weihnachten in dem die Geschenke eingepackt sind oder wurden oder werden. Und manchmal ist dann auch so etwas dabei, das zu schade zum wegwerfen ist.

Da kommt das Thema Upcycling gerade recht und eine schöne Idee muss her.

So wie dieses Geschenkpapier mit dem Wichtel, das kann man doch nicht einfach wegwerfen… Oder was sagt ihr, wie ist eure Meinung dazu?

Ich hatte dann die Idee zu diesem Ornament, das ich aus dem Geschenkpapier gefertigt habe.

Ich habe meine benötigten Einzelteile alle gestanzt mit meiner Big Shot und den passenden Stanzen.

Für alle die nicht Stanzen können habe ich Schablonen als PDF angefertigt zum kostenlosen Download…

Für den äußeren Rand könnt ihr Glasunterdeckchen verwenden, oder Musterringe fertig gestanzt kaufen.

Für ein Ornament …

  1. Geschenkpapier mit Motiv
  2. Pappe für die Stabilität
  3. Schleifenband oder Lurex Garn 20 cm
  4. Druckerpapier rot 220 g/m²
  5. Papierkleber
  6. Werkzeug … Je nach dem ob mit der Stanze oder mit der Hand

In meinem Video das ich hier verlinkt habe könnt ihr euch anschauen wie ich das Ornament gefertigt habe.

Vielleicht habt ihr ja auch so schönes Geschenkpapier bekommen dann habt ihr jetzt eine Idee zur weiteren Verwendung. Und sollte es verknittert sein, nehmt ein Bügeleisen das nicht zu warm ist und bügelt das Papier von der Rückseite.

Das hat meine Uroma immer getan, sie war ein sehr sparsamer Mensch und hat das Papier immer wieder verwendet.

Das Ornament ist sehr einfach gebastelt und es ist bestimmt auch etwas für Kinder zum mit basteln.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln ….

Liebe Grüße

Elke

Quilling Ornament 2

Hallo ihr lieben….

Der Tannenbaum muss voll werden, mit was , wie viel und überhaut…. Die Zeit die läuft, die Zeit die rennt und ich steh hier und weis nicht was, weis nicht woraus und überhaupt und sowieso….

Und doch ist da wieder eine Idee mit meiner Kiste voll mit fertigen Quilling Modulen die ich mal vorbereitet habe, nur so ….

Das ist mein Quilling Ornament 2 von meinen fertigen Quilling Modulen gefertigt und mit gestanzten Sternen aus Resten dekoriert.

Verwendet habe ich auch hier wieder nur 80 g/m² Druckerpapier, auch für die Schleife.

Die Schleifen Schablone werde ich weiter unten als PDF zum Download in den Text einfügen.

Zum Aufhängen habe ich wieder 20 cm Lurex Garn verwendet.

Es ist manchmal nicht ganz einfach etwas zu finden, aber mit Geduld und überlegen findet man dann letztendlich doch etwas.

Ich hatte nur ein ganz großes Problem… Wie bekomme ich es hin das der Kranz am ende auch wirklich rund ist?

Ganz einfach …. Das doppelseitige Klebeband ist auf einen Plastik Ring gewickelt, der ist Ideal als Form bis der Kleber getrocknet ist.

Wie ich dieses Ornament gebastelt habe könnt ihr hier in diesem Video von mir anschauen.

Hier ist das PDF mit der Vorlage für die Schleife….

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Video anschauen und nach basteln.

Liebe Grüße

Elke

Quilling Ornament 1

Hallo ihr lieben…

Ich habe lange überlegt was ich basteln könnte, aber es wollte keine richtige Idee kommen. Und dann ist der Knoten geplatzt und da waren sie die Ideen….

Mir fiel ein das ich noch Quilling Module liegen habe, die fertig sind. Sie sind in verschiedenen Farben und wollen auch verbaut werden.

Darf ich das Quilling Ornament 1 Vorstellen, es ist sehr einfach mit wenig aufwand gebastelt.

Ich habe hier wieder zwei Techniken miteinander verbunden denn die Schleife so wie die Zweige sind gestanzt. Wer allerdings nicht stanzen kann, für den habe ich ein PDF erstellt für die Schleife als Schablone.

PDF

Die Tanne kann ich leider nicht als PDF anfertigen, da müsstet ihr euch selber etwas überlegen.

Eine schritt für schritt Anleitung findet ihr hier in meinem Video, das ich hier verlinkt habe.

Das verwendete Papier ist ausschließlich Druckerpapier 80 g/m², auch für die Schleife….

Geschnitten für Quilling habe ich das Druckerpapier mit dem Schredder für das Büro. Achtet aber darauf das, das Papier gerade eingezogen wird und ihr habt ganz viele Streifen.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln….

Liebe Grüße

Elke

Ein Medallion aus Geschenkpapier

Hallo ihr lieben…

Ich wollte euch noch mal ein schnelles Projekt zeigen, das aus Geschenkpapier gebastelt wird. Ich habe hier neues Geschenkpapier verwendet, man könnte aber auch genauso gut gebrauchtes Geschenkpapier nehmen das gebügelt wurde.

Da gibt es ja sehr oft richtig tolles Papier das man so nicht kaufen kann und in der Qualität sehr hochwertig ist.

So wie das türkisfarbene Geschenkpapier das ich hier verwendet habe.

Die Technik ist relativ einfach, man legt das Geschenkpapier doppelt und faltet eine Ziehharmonika auf der gesamten länge.

Dies Medallion ist auch wieder eine Bastelidee ideal für Kinder Hände.

Das weiße Deckchen ist mit der Big Shot gestanzt, die Schneeflocke wurde mit einem Stanzer gestanzt. Bei meiner ganzen Bastelei bleibt oft viel ungenutztes Papier übrig, aus diesen Resten stanze ich mir dann meine Streu Dekoration.

Für ein Medallion

  1. Geschenkpapier 70 cm lang mal 20 cm breit
  2. Zwei Deckchen 4 cm Durchmesser
  3. Zwei Schneeflocken 2 cm Durchmesser
  4. Einen Aufhänger Schleifenband 20cm
  5. Kleber für Papier eventuell doppelseitige Klebestreifen

Als Werkzeug wird gebraucht…

  1. Eine Big Shot
  2. Eine Schere
  3. Ein Unterlage
  4. Ein Messer

Hier könnt ihr euch meine Video Bastelanleitung anschauen…

Wer von euch aber nicht Stanzen kann, der bekommt im Einzelhandel auch sehr schöne Streu Dekoration für diesen Zweck.

Nun wünsche ich euch viel Spaß bei dem nach Basteln von diesem Medallion.

Liebe Grüße

Elke

Tannen Ornament

Hallo ihr lieben….

Nun hatten wir gerade den ersten Advent und es dauert nicht mehr lange und die zweite Kerze brennt. Höchste Zeit die Weihnachtsdekoration zu erweitern und ich habe hier schon mein drittes Ornament.

Das ist nun das Tannen Ornament, ganz einfach und schnell nach zu basteln.

Es war für mich sehr einfach und schnell gefertigt, weil ich Stanzen zur Hilfe hatte.

Das ist natürlich nicht nett für alle die nicht stanzen können…

Für euch habe ich hier zwei PDF Datei erstellt, die könnt ihr euch hier runter laden.

Den etwas einfacheren Tannenbaum findet ihr hier.

Die Anleitung zum Basteln für den Baum findet ihr hier…

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nach basteln und lasst auch die Kinder mit machen, damit auch sie etwas Freude haben in diesem Jahr…

Liebe Grüße

Elke

Stern Rebecka

Hallo ihr lieben….

Auch wenn das Jahr 20 20 uns so der Art vermiest wurde und auf das Gemüht schlägt, will ich aber doch Dekoration für den Tannenbaum basteln. Mein Material ist das was ich zuhause habe und nur im Notfall wenn etwas fehlt wird es gekauft. Allerdings muss ich dabei feststellen, das ich sehr gut Sortiert bin. Wer aber das Material nicht hat, der kann es aber auch sehr gut online bestellen…

Stern Rebecka…

Ist nun mein zweites Ornament für Weinachten 2020 und es werden auch noch einige gebastelt werden.

Dieser Stern ist aus Geschenkpapier und ihr glaubt sicher nicht wie viele dieser Sterne aus einer Rolle gebastelt werden können.

Entdeckt habe ich dieses Geschenkpapier vor kurzem beim einkaufen von Lebensmitteln…

Das Papier glitzert mit Glimmer der nicht überall ist, aber der Clou ist die Rückseite… Sie ist weis und hat ein dezent rot gesprenkeltes Muster und damit sind beide Seiten verwendbar. Also absolut Ideal für diesen Stern…

Material…

Ihr benötigt 4 Papierstreifen 3cm breit 35cm lang,

Dazu schneidet ihr 2 Streifen je 3cm breite von dem Geschenk Papier ab und faltet sie auf die Hälfte. Dann werden sie durch geschnitten und ihr habt die 4 benötigten Streifen.

Und ihr benötigt Streu Deko, meine ist gestanzt und ich weis einige können das nicht. Schneidet euch die Dekoration doch einfach aus Papier Resten, Blätter und Blüten sind so schwer nicht.

PDF

…………..

Auf meinem You Tube Kanal habe ich für diesen Stern auch eine Anleitung hoch geladen.

Was mich aber etwas nervt ist, das ich mir nicht noch andere Farben von dem Geschenkpapier mit genommen habe. Aber was soll es, ich habe eine ganze Rolle in rot…

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nach basteln ….

Liebe Grüße

Elke